Home a Koordonnéen
Nouvellen
Aktivitéiten
Letzeb. Bliedchen
Wichteg Adressen


Unsere Besucherzahl:
Merci fir Ären Interessi!

Lëtzebuerger Nationalfeier vum LFRM den 17. Juni 2018 zu Wiesbaden-Biebrich
Dépose de gerbes um Monument vum Grand-Duc Adolphe zu Wiesbaden-Biebrich, a Präsenz vun der "Weilburger Bürgergarde". (Foto: Pierre Even)

Wëllkomm bei der Lëtzebuerger Amicale Rhein-Main     
Willkommen beim Luxemburger-Freundeskreis Rhein-Main e.V.


Wen ass den LFRM?

Wir sind ein Freundeskreis von Luxemburgern und Freunden Luxemburgs in Hessen und Rheinland-Pfalz, speziell in der Region Rhein-Main. Die "Amicale" hat über 80 Mitglieder und ist seit ihrer Gründung im Jahre 1977 bemüht, die Verbindungen der Luxemburger in Deutschland untereinander, aber auch mit deutschen Freunden unseres Landes und mit unserer Heimat zu fördern.
Der Luxemburger-Freundeskreis Rhein-Main e.V. (LFRM) ist gemäß Bescheid des Finanzamts Wiesbaden II vom 14.02.2017 als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, für Spenden zur Förderung von Kunst und Kultur und für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen auszustellen.
Jedes Jahr führen wir zahlreiche Veranstaltungen durch: unter anderem im März/April unsere Generalversammlung, im Mai eine "Promenade printanière", im Juni als Höhepunkt des Jahres die Feier unseres Nationalfests, und im Herbst ein "Hierscht-Poteren" mit literarischer Lesung. Am 17. November nehmen wir an der Kranzniederlegung in der Großherzoglichen Fürstengruft in Weilburg teil.
Unsere Mitglieder genießen bei unseren Veranstaltungen besondere Vorteile und erhalten alle unsere Rundmails und 2 mal jährlich unser seit 1978 regelmäßig erscheinendes Vereinsorgan "Letzeburger Bliedchen". Auszüge aus der neuesten Ausgabe finden Sie auf der Seite "Letzeb. Bliedchen" (bitte links anklicken).
Aufnahmeanträge bitte per Email:
info[at]letzebuerg.de oder per Post an unsere Adresse richten (siehe unten). Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 22 EUR, für Ehepaare 33 EUR und für Jugendliche (ab 14 Jahre) und Studierende 11 EUR. Die Zahlung erfolgt per SEPA-Lastschriftverfahren jeweils zu Jahresbeginn. Auf Wunsch stellen wir für die Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigungen aus.

Unsere Bankverbindung:

Nassauische Sparkasse Wiesbaden
IBAN: DE97 510 500 150 111 119 007
BIC: NASSDE55XXX

Unsere Adresse:
Luxemburger-Freundeskreis Rhein-Main e.V.
Am Grimmen 15 c/o Fink-Weydert
D-65343 Eltville/Rheingau
Tel. +49-(0)6123-3755
Homepage: http://www.letzebuerg.de
E-mail: info[at]letzebuerg.de
Facebook: Lëtzebuerger Amicale Rhein-Main

Der derzeitige Vorstand des LFRM besteht aus:
Präsidentin: Elise-Jeanne Fink-Weydert, Eltville/Rhg., E-mail: fink-weydert[at]t-online.de
Vizepräsident: Jean-Paul Théato, Wiesbaden, E-mail: jeanpaul.theato[at]googlemail.com
Sekretär: Olivier Schrikker, Mühlheim/Main, E-mail: leansch[at]web.de
Beisitzerin: Christine Zips, Weilburg/Lahn, E-mail: christine.zips[at]t-online.de
Beisitzer: Roger Schmitt, Lich-Birklar, E-mail: roger-olive[at]gmx.net
Redakteur und Schatzmeister: Pierre Even, Wiesbaden, E-mail: pe[at]avoca.de

Ehrenpräsidenten:
Dr. Dr. Dante Bernabei, Darmstadt (Präsident von 1979-1997)
Rechtsanwalt Pierre Even, Wiesbaden (Vizepräsident von 1977-1997, Präsident von 1997-2015)

Ehrenmitglieder des LFRM:

Honorar-Konsul Dr. Fritz Becker
Honorar-Generalkonsul a.D. Meinhard Carstensen (+2018)
Honorar-Generalkonsul a.D. Dr. Heinrich Focke
Erzbischof em. Mgr. Jean Hengen (+2005)
Botschafter a.D. Dr. Dr. Adrien Meisch
Ing. Fran
çois R. Reiser (+2016)
Ehren-Kammerpräsident Jean Spautz
Ehren-General-Aumônier Dechant Abbé Gustave Weis (+2009)
General-Aumônier Domkapitular LtCol Nicolas Wenner

Hinweis nach der DSGVO

Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen.

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Hintergrundmusik: Luxemburger Nationalhymne "Ons Heemecht", gespielt von der Luxemburger Militärmusik, Ltg.: André Reichling

Luxemburger-Freundeskreis Rhein-Main e.V. | info@letzebuerg.de